Auch unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen ...

Körbe für Spülmaschinen

Made by Winterhalter

Ob Gläser, Geschirr, Besteck oder anderes Spülgut – zur passenden Maschine benötigen Sie auch den passenden Korb. Das vielfältige Korbsortiment der Firma Winterhalter erfüllt alle Ansprüche und zeichnet sich durch seine hervorragende Qualität aus – angefangen beim funktionellen Design über hochwertiges Material bis hin zur sorgfältigen Verarbeitung.

Für jedes Spülgut den richtigen Korb

Je nach Spülgut müssen Körbe unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, denn sie tragen wesentlich zu einem optimalen Spülergebnis bei. So gibt es beispielsweise robuste Edelstahlkörbe für schwere Geräte oder spezielle Körbe für Besteck mit besonders feinmaschigem Boden.

Welches Material für welchen Einsatz?

Kunststoffkörbe

Kunststoffkörbe sind vor allem für die Organisation großer Geschirr- und Gläsermengen ideal. Sie sind leicht, stapelbar und langlebig. Verschiedenfarbige Kunststoffe für Toprahmen und Facheinteilungen unterstützen Sie bei der Verwendung der Körbe als Sortier- und Aufbewahrungssystem. Kunststoffkörbe der Größe L (500 mm x 500 mm) eignen sich besonders für den Einsatz in Korbtransportspülmaschinen.

Drahtgitterkörbe

Drahtgitterkörbe zeichnen sich durch höchstmögliche Wasserdurchlässigkeit aus, sodass der Spülstrahl weitestgehend ungehindert auf das Spülgut trifft. Drahtgitterkörbe
besitzen eine widerstandsfähige Kunststoffbeschichtung, die das Spülgut vor Beschädigung schützt.
Bitte beachten: Diese Körbe sind nur leer stapelbar und nicht für den Gebrauch in Transportspülmaschinen geeignet.

Edelstahlkörbe

Edelstahlkörbe werden ausschließlich in Gerätespülmaschinen für Töpfe, Bleche und Gerätschaften verwendet. Ihre besonders robuste Bauart und spezielle Bodenstruktur
sind eigens für großes und schweres Spülgut konzipiert.