Auch unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen ...

Kosten gesenkt, Qualität erhöht

Nur wenn beim Reinigen und Desinfizieren alles zusammenpasst, stimmt das Ergebnis. Die Erfolgsformel für Großküchen: Technik + Chemie + Service = wirtschaftliches Arbeiten. Wirtschaftliches Arbeiten ist alles andere als ein Zufallsprodukt. Wer die Kosten aufschlüsselt, weiß, wie er die Wirtschaftlichkeit im Objekt erhöhen kann.

Erfolgsfaktor: Service

Mit Serviceleistungen, wie sie die Firma Witty anbietet, lässt sich die Wirtschaftlichkeit optimieren: von der Personalschulung bis zum Abklatschtest, von der Erstellung eines objektbezogenen Reinigungs- und Desinfektionsplans bis zum Fortbildungsseminar.

Erfolgsfaktor: Technik

Dosiergeräte sind eine Grundvoraussetzung für wirtschaftliches Arbeiten. Wo automatisch dosiert wird, wird automatisch auch gespart.

Erfolgsfaktor: Chemie

Der Preis sagt wenig über die Wirtschaftlichkeit eines Produkts: So können „billige“ Mittel in der Anwendung deutlich teurer kommen. Und: Nur mit zuverlässiger Technik sowie wirksamen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln kann das Personal effektiv arbeiten.

Erfolgsfaktor: einheitliche Hygienestandards

Viele Träger, die über mehrere Einrichtungen verfügen, setzen verstärkt auf einheitliche Hygienestandards und Arbeitsabläufe. Damit entlasten sie die Küchenleiter vor Ort und erhöhen die Produktivität.