Auch unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen ...

Voller Terminkalender für Trinkwasser-Profis im Süden

Freitag 10. November 2017

Energie- und Trinkwassertagung, Bayerische Wassertage, Praxisseminar und DVGW-Schulung - für Trinkwasser-Profis im Süden ist in diesem Herbst einiges geboten!

Mit über 600 Teilnehmern und 52 Ausstellern war die 7. Süddeutsche Energie- und Trinkwassertagung am 24./25.10.2017 in Hawangen ein voller Erfolg. Interessante Vorträge wie "Technische Regelwerke in der Praxis der Wasserversorger" von Dr. Juliane Thimet oder "Technische Sicherheit und das dafür notwendige Management" von Thomas Anders sorgten für rege Diskussionen.


Staatssekretär Franz Josef Pschierer, Schirmherr der Tagung, dankte allen anwesenden Akteuren aus der bayerischen Wasserversorgungsszene für ihren unermüdlichen Einsatz für sauberes Trinkwasser vor Ort: „Trinkwasser ist ein hohes Gut. Es ist und bleibt ein Lebensmittel. Und wir werden mit Leidenschaft dafür auf Brüsseler Ebene kämpfen.“

Download der Vorträge:

http://www.trinkwassertagung.com/


15./16. November 2017: 13. Bayerische Wassertage in Augsburg


Der Förderverein KUMAS e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Partnern Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, HPC AG Harburg, MVV Industriepark Gersthofen GmbH sowie dem Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) zum 13. Mal in Folge die Bayerischen Wassertage.

Der Fachkongress hat sich als Treffpunkt und Austauschplattform für Betreiber genehmigungspflichtiger Anlagen, Behörden, Planungs- und Gutachterbüros etabliert und dient dem Update zu wasserrechtlichen und umwelttechnischen Fragestellungen. Betriebsbeauftragte für den Gewässerschutz nach WHG können ihre Kenntnisse auffrischen und ihrer gesetzlich geforderten Fortbildungspflicht nachkommen.

Themenspektrum

  • Aktuelle Entwicklungen im Wasserrecht
  • Spurenstoffe im Gewässer – Quellen, Wirkungsmechanismen, Eliminierungsstrategien
  • Die Zukunft der Anlagenüberwachung – Private Sachverständige  in der Wasserwirtschaft (PSW)
  • Die neue AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen)
  • Bayerische Klimaanpassungsstrategien – Auswirkungen  des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft und den Anlagenbetrieb
  • UNESCO Welterbe-Bewerbung der Stadt Augsburg  

Begleitet wird der zweitägige Kongress von einer Fachausstellung, in der sich branchenspezifische Unternehmen und Dienstleister den Besuchern präsentieren

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.kumas.de


Am 15. Novermber findet im Parkhotel Jordanbad in Biberach ein Witty-Praxisseminar Trinkwasser statt. Zu den Themen zählen die Reinigung von Trinkwasserbehältern, Notfallchlorung und Maßnahmenplan sowie mikrobiologische Schnelltests.

Themenplan


Am 20. November treffen sich Wassermeister bei Witty in Dinkelscherben bei Augsburg zu einer Schulungsveranstaltung des DVGW.


zurück zur Übersicht