Auch unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen ...

Vereint gegen die Papierflut – 1500 € an WWF gespendet

Freitag 08. Februar 2019

Aktionen rund um das Thema "Papier sparen" stehen bei Witty auf der Agenda. Seit 2008 verfolgt die Firma jährlich eine Aktion für mehr Nachhaltigkeit. Im Rahmen einer Spendenaktion kamen 1.500 € für das WWF-Waldschutzprogramm zusammen. Für jeden der fast 300 Kunden, die sich für papierlose PDF-Rechnungen entschieden haben, spendete Witty 5,– €.

Der elektronische Versand der papierlosen Rechnung als PDF ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. Die Naturschutzorganisation World Wide Funde For Nature (WWF) betitelte ihrem Waldbericht 2018 mit „Die schwindenden Wälder der Welt“. Hier gilt es gegenzusteuern, immerhin beträgt der Pro-Kopf-Verbrauch von Papier stolze 235 Kilo im Jahr.

Mit dem Steuervereinfachungsgesetz in Deutschland von 2011 bzw. dem Abgabenänderungsgesetz von 2012 in Österreich wurde die Rechnungsstellung per E-Mail möglich. Wann stellen Sie um?


Ökoprofit und Umweltmanagementsystem

Ökologisch wirtschaften, den betrieblichen Umweltschutz verbessern und gleichzeitig den Profit sichern: Das ist das Ziel des Projekts ÖKOPROFIT, an dem sich Witty beteiligt. Mit dem Umweltberatungsprogramm soll das Prinzip der Nachhaltigkeit in Firmen praxisgerecht umgesetzt werden. Das ÖKOlogische PROjekt Für Integrierte Umwelt-Technik stammt ursprünglich aus Graz (Steiermark). Mit dem Programm sollen Maßnahmen angestoßen werden, die die Kosten senken und die Umwelt entlasten – vom Stromverbrauch bis zum Co2-Ausstoß, vom umweltfreundlichen Einkauf bis zur Reduzierung der Abwassermenge.

Um den betrieblichen Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern, hat Witty darüber hinaus ein Umweltmanagementsystem auf der Basis der ISO 14001:2015 eingeführt.

Mehr Informationen über den Umweltschutz bei Witty finden Sie auf unseren Umweltseiten.

Header_Papierflut_S.jpg

Vereint gegen die Papierflut (von links): Stefan Nier, Seminar- und Schulungsleiter, Geschäftsführer Dr. Hubert Witty und Rabea Schindler, Finanz- und Rechnungswesen.

zurück zur Übersicht