Umfrage: Wie würden Sie im Krankenhaus/Pflegeheim am liebsten essen?

Dienstag 28. August 2018

Es ist das, was Patienten und Bewohnern neben einer fachlich kompetenten Behandlung am ehesten in Erinnerung bleibt: das Essen. Im meist tristen Alltag als erkrankter und/oder pflegebedürftiger Mensch sind die drei Mahlzeiten am Tag ein sehnlichst erwartetes Highlight – das aber nicht selten die Vorstellungen enttäuscht.

Jetzt hat die Fachzeitschrift Health&Care Management eine Online-Umfrage zum Thema "Verpflegung in patientenfreundlich" gestartet.

Ihre Meinung ist gefragt: Teilen Sie mit, was für Sie eine patienten-/bewohnerfreundliche Verpflegung ausmacht.

Wie stellen Sie sich das perfekte Essen im Krankenhaus oder Pflegeheim vor? Vielleicht haben Sie bereits Ihre eigenen Erfahrungen mit Krankenhaus- oder Pflegeheimessen gemacht, vielleicht das ein oder andere beim Aufenthalt von Angehörigen erlebt. Aber haben Sie jemals reflektiert, was genau Sie sich eigentlich von der Verpflegung in Einrichtungen erwarten? Was muss diese bieten können, um das Prädikat „gut“ oder gar „sehr gut“ zu bekommen?


Sagen Sie Ihre Meinung in einer anonymen Onlineumfrage (bis zum 7. Oktober 2018):
 

Zur  Umfrage „Krankenhausverpflegung“ geht es mit einem Klick hierauf.

Zur  Umfrage „Pflegeheimverpflegung“ geht es mit einem Klick hierauf.

Die Beantwortung dauert ca. drei Minuten und beinhaltet je  zwei offen gestellte Fragen zur individuellen Beantwortung und drei bzw. vier geschlossene Fragen (ja/nein).

Die Ergebnisse veröffentlicht  HCM (Health&Care Management) im Topthema der November-Ausgabe von  HCM (Erscheinungstermin 2. November 2018).

 

Hier geht es zur Webseite von HCM: https://www.hcm-magazin.de/



zurück zur Übersicht