Die Ergebnisse der Kundenumfrage

Donnerstag 19. August 2021

Gute Produkte, eine hohe Weiterempfehlungsquote und ein enormes Vertrauen zu den Fachberatern: Das sind die zentralen Ergebnisse der Kundenumfrage 2021. Knapp 450 Kunden hatten sich daran online beteiligt.

Im Mittelpunkt der Umfrage, die im Frühjahr dieses Jahres stattfand, standen die Themenfelder Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Hygiene und Service. Ein wichtiges Ergebnis: Witty weist einen überdurchschnittlich hohen Net Promoter Score* (NPS) von 46 auf.

Die Kundenumfrage bestätigt das Ergebnis des wichtigsten Wettbewerbs zur Kundenorientierung, Top Service Deutschland. Dort war Witty 2018 auf Platz 2 gelandet. Der sprichwörtliche Witty-Service und die hohe Weiterempfehlungsquote waren bereits damals die Garanten für die Spitzenplatzierung. 

Zu den Details der Kundenumfrage:

Nachhaltigkeit:

Das Thema gewinnt bei den Kunden zunehmend an Bedeutung. Über ein Drittel der Befragten gab an, dass es den Kauf eines Produkts mit niedrigerem CO2-Fußabdruck für sehr oder äußerst wahrscheinlich erachtet, auch wenn es teurer als ein Vergleichsprodukt mit höherem CO2-Fußabdruck wäre. 90 % waren an weiteren Informationen rund um Nachhaltigkeit interessiert, vorzugsweise in den Witty-News.

Nachhaltigkeit

Hygiene:

Das Thema gewann durch die Corona-Pandemie weiter an Bedeutung. Dementsprechend hat auch Witty darauf reagiert und sein Sortiment erweitert – sehr zum Gefallen der Kunden. Mit der Note 1,8 (Skala von 1 bis 6 wie bei Schulnoten) bewerteten sie die gesamte Palette an Produkten und Dienstleistungen. Am besten schnitten die Desinfektionsreiniger mit 1,7 ab. 

Hygiene

Service und Dienstleistungen:

Die Kunden weisen eine enge Beziehung zu ihrem Witty-Fachberater auf. 77 % der Teilnehmer an der Umfrage ist die regelmäßige Vor-Ort-Betreuung sehr wichtig. 61 % der Kunden ist ferner die hygienische Überprüfung durch das Witty-Labor wichtig, 75 % vertrauen auf Witty beim Erstellen von Hygienekonzepten. 

Service & Dienstleistungen

Digitalisierung:

Der zunehmenden Digitalisierung stehen 60 % offen gegenüber. Ein Grund, warum der Wert nicht höher ausgefallen ist: Viele Kunden bevorzugen den engen und persönlichen Kontakt zu ihrem Witty-Fachberater und stellen die digitalen Möglichkeiten deshalb hintenan.

Digitalisierung

 

* Info: Net Promoter Score

Der Net Promoter Score (NPS) misst, ob und in welchem Maße Kunden ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung weiterempfehlen. Der höchstmögliche Wert liegt bei plus 100, der niedrigste bei minus 100. Gefragt wird: Wie wahrscheinlich es ist, dass man eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung weiterempfiehlt. Die Skala reicht von 0 (unwahrscheinlich) bis 10 (äußerst wahrscheinlich). Als Promotoren gelten Kunden, die mit 9 oder 10 antworten, als Kritiker, diejenigen von 0 bis 6. Kunden, die mit 7 oder 8 antworten, gelten als indifferent und werden nicht gewertet. Häufig korreliert der NPS mit dem Unternehmenserfolg; sprich: Je höher der NPS, desto erfolgreicher die Firma. ​​​​​​​

zurück zur Übersicht